Carado

Carado – Made in Germany.

Die Wiege unserer Carado-Reisemobile befindet sich in der einzigartigen Landschaft der Sächsischen Schweiz in der Nähe von Dresden. Hier liegt Neustadt in Sachsen, wo das Produktionswerk Capron angesiedelt ist. Dieses gehört zu den modernsten seiner Art in Europa. 2005 entstand das Unternehmen als Teil der Erwin-Hymer-Group mit dem Ziel hochwertige Reisemobile im Einsteigersegment zum fairen Preis zu produzieren. Um diese gesteckten Ziele zu erreichen, setzt man im Werk auf eine durchdachte Logistik, effiziente Arbeitsabläufe und einen modernen Maschinenpark. Das Wichtigste jedoch sind die Mitarbeiter. Gut ausgebildet und hoch motiviert sind sie der Garant für unbeschwerte Reiseerlebnisse, welche jeder Carado bietet

carado-logo-fotoshowbigimage-10874846-20397

 
 
youtube_channel

carado_konfigurator

logo_carado

logo_carado

Carado Original Zubehör – Für Gestaltungsspielraum, der sitzt.

Carado heißt, die Wahl zu haben. Ihr Carado-Mobil passt sich Ihrem Abenteuer an: Mit dem Carado Original Zubehör für nahezu jeden Kunden-Wunsch. Ob RadFazz Fahrradschiene für den sicheren Transport des Bikes oder einfach ein maßgeschneiderter Überzug für die Matratze in Sondergröße. Schreiben Sie einfach Ihre individuelle Wunschliste. Sie haben die Wahl und wir beraten Sie gerne.

Das Carado Original Zubehör entwickeln wir parallel zum Fahrzeug selbst. Jedes Produkt ist also in Form, Technik und Design optimal auf das jeweilige Carado-Modell abgestimmt. Für noch mehr Freiheit und Carado-Feeling. Da sitzt und passt alles. Aber perfekt. Das ist nicht nur funktional, einfach und individuell. Damit erfüllt Carado vor allem höchste Qualitätsstandards. Für zuverlässige Sicherheit und feinsten Reisekomfort. Das sind unsere uneingeschränkten Ansprüche an uns selbst. Für all die kleinen aber wichtigen Extras für Sie.

Die A-Serie

Für diejenigen die mehr Platz wollen bieten die drei Alkovengrundrisse von Carado das perfekte Urlaubsfahrzeug. Zwei Grundrisse mit Stockbetten im Heck sowie ein Grundriss mit Heckquerbett bieten viel Raum für den Familienurlaub.

Die T-Serie

Die beliebten teilintgrierten Carado Reisemobile gibt es in neun verschiedenen Grundrissen, mit Querbett, französischem Längsbett, Queensbett oder Längseinzelbetten. Die Modelle mit Seitensitz rechts neben der Eingangstür können optional mit einem Hubbett ausgestattet werden.


Carado hat den VLOW!

Den VLOW gibt es in den Längen: 5,41m & 5,99m mit Querbett und 6,36m mit Längseinzelbetten. Die Basis für die Carado VLOW ist der bewährte Fiat Ducato. Das bekannte Innendesign aus den Reisemobilen findet sich nun auch im Kastenwagen wieder. Ab der Saison 2020 werden auch die Kastenwagen in Deutschland im Carado Werk „Capron“ gefertigt.

Vollintegriert? Carado!

Vier Grundrisse stehen zur Auswahl bereit. Die aus dem teilintegrierten bekannten Grundrisse 338 & 447 mit Längseinzelbetten sowie die beiden Queensbettmodelle 339 & 449 Die Grundrisse I 339, I 447 & I 449 verfügen über das beliebte Raumbadkonzept mit separater Dusche.

Die Van-Serie

Der neue Van ist mit seinen 2,14m Außenbreite ein echter Städtetourer. Der Grundriss V132 mit Heckquerbett und charmanten 5,99m Außenlänge sowie der V 337 mit Heckeinzelbetten und einer Länge von 6,65m schließen die Lücke zwischen dem Kastenwagen Vlow und dem 2,30m breiten teilintegrierten.


Ihre Ansprechpartner

Klaus
von der Kammer

Geschäftsführer 

  • Verkaufsberatung
  • Vermietung
  • Zubehör

 

Tel. 0 44 22 – 50 68 70

E-Mail schreiben

Timo
von der Kammer

Geschäftsführer 

  • Verkaufsberatung
  • Vermietung
  • Zubehör

 

Tel. 0 44 22 – 50 68 70

E-Mail schreiben

Marcus Peters
 

  • Verkaufsberatung
  • Vermietung
  • Zubehör

 

Tel. 0 44 22 – 50 68 70

E-Mail schreiben